systemisch Logo
blockHeaderEditIcon
systemisch Inhalt
blockHeaderEditIcon

Systemische Beratung

Als beziehungsorientiertes Wesen ist der Mensch in verschiedene kleine und grosse Beziehungs-Systeme eingebettet (Freundschaft, Familie, Arbeitsplatz, Vereine usw.)

Wie bei einem Mobile beeinflussen sich der Mensch und sein Umfeld immer gegenseitig. Wenn ein Teil berührt wird, bewegt sich das ganze System. Systemisches Arbeiten nimmt deshalb nicht das Individuum als defizitär, sondern geht davon aus, dass Menschen stets versuchen, sich an ihrer Umwelt anzupassen, damit diese wieder ins Gleichgewicht kommt, selbst wenn dies oft ein Leiden zum Preis hat. Der Ratsuchende wird deshalb immer unter Einbezug seines gesamten Umfeldes und vor allem auch mit all seinen Ressourcen betrachtet.

Eine systemisch orientierte Beratung hilft Ihnen, Ihre Lebenssituation aus unterschiedlichen Perspektiven wahrzunehmen und Ihre Einflussmöglichkeiten zu erkennen und zu erweitern.

Zu den Schrittmachern der systemischen Methode, welche heute bereits in vielen Gebieten Einzug gehalten hat, gelten unter anderem: Virginia Satir, Gregory Baetson, Niklas Luhman und John Weakland.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*